Das platinn Model

LebenZyclus_resize

Die Arbeitsmethodologie von platinn ist ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Start-up und KMU der Westschweiz, unabhängig von der aktuellen Lebenszyklus-Phase des jeweiligen Unternehmens. Ein Modell, das ebenso auf internationaler Ebene Anerkennung findet. Lesen Sie hier weiter

und darüber mehr erfahren mit unser Direktor, Christoph Meier

Neuer Erfahrungsbericht

Imprimerie Saint-Paul, entre tradition et innovation

De l’impression papier à la réalité augmentée. Tour des mutations de l’entreprise, avec Thomas Burri.

focus_platinn_62_TBurri

Nouvelle ère
Entreprise historique du canton de Fribourg, l’Imprimerie Saint-Paul (ISP) existe depuis 1873. Elle est, depuis ses origines, détenue majoritairement par la Congrégation des Sœurs de Saint-Paul. Le 30 décembre 2014, la rotative d’ISP, imprimant entre autres le quotidien "La Liberté", tourne pour la dernière fois. Signe d’un changement d’époque.


Weiter ››

Neuigkeiten

Swiss – Finnish Promotional Call for Eurostars Projects

In the framework of Eurostars, SERI funds Swiss companies and research organisations through grants.

Weiter ››

Coaches & Spezialisten

Unser Team

Unser Team

Mehr als vierzig von platinn akkreditierte Coaches & Spezialisten für die vier Leistungs-
bereiche:

  • Geschäftsentwicklung
  • Kooperation
  • Organisation
  • Finanzierung

Unterstützt durch

7cantons

platinn, eine Initiative der Kantone Bern, Freiburg, Waadt, Wallis, Neuenburg, Genf und Jura, unterstützt durch das SECO im Rahmen der NRP