Das KMU Instrument für Schweizer Unternehmen › platinn

platinn

Mission

platinn unterstützt Jungunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in ihren Geschäftsinnovationsvorhaben. Damit soll deren Innovationskapazität und Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden.

Die Unterstützung erfolgt durch ein Netzwerk akkreditierter Coaches. Bei Bedarf ziehen die Coaches Spezialisten bei, beispielsweise bezüglich Fragen der Eigentumsrechte, der Strategie oder der Finanzierung.

Geschäftsinnovationsvorhaben werden von platinn in folgenden vier Bereichen gefördert:

  • Neue Produkte und Dienstleistungen;
  • Neue Prozesse und Organisationen;
  • Neue Distributionskanäle;
  • Neue Kunden und Märkte.

Organisation

Auf operativer Ebene stützt sich platinn auf eine Organisation, welche die vier Dienstleistungsprozesse mit ihren Zielgruppen ins Zentrum stellt. Die vier Gruppen von Coaches stellen die zentralen Leistungserbringer von platinn dar. Bei Bedarf können sie auf Spezialisten zurückgreifen. Sie fördern den Erfahrungsaustausch unter sich und bilden das Rückgrat der vernetzten Lernorganisation und damit der permanenten Verbesserung und Erweiterung des Leistungsangebotes. Jede der vier Gruppen hat einen Leistungsverantwortlichen. Diese stellen zusammen mit dem Direktor die operative Führung sicher.

organisation_DE_resize

Führungsstruktur

platinn ist als privatrechtlicher Verein konstituiert. Mitglieder sind die sechs Trägerkantone. Auf operativer Ebene koordiniert platinn ein Netzwerk von Kompetenzträgern und Partnern, welche wiederum stark in den einzelnen Kantonen verankert sind. Die Grundstruktur der Führung ist in den Statuten festgehalten. Demgegenüber regelt das Organisationsreglement das operative Management sowie die Koordinationsmechanismen.

Generalversammlung
Das oberste Organ wird von den Direktoren der kantonalen Wirtschaftsförderorganen bestellt. Es stellt die Abstimmung von platinn mit anderen überkantonalen und kantonalen Instrumenten und Programmen sicher.

Strategische Projekte

Um sicher zu stellen, dass die Dienstleistungen von platinn weiterentwickelt und an sich ändernde Erfordernisse angepasst werden, beteiligt sich platinn aktiv an nationalen und internationalen Programmen.

Nur durch diese Zusammenarbeit ist es möglich, dass unsere akkreditierten Coaches die Unternehmen mit angepassten Methoden, Werkzeugen und Beziehungsnetzen bedienen. Im Zentrum dieser Projekte stehen damit die Bedürfnisse und Interessen von Jungunternehmen und KMUs.

Projekte, welche einen bedeutenden Beitrag an unsere eigene Innovations- und Leistungsstrategie erbringen, sind nachfolgend aufgeführt. Der europäische Forschungsrahmen und IMS (Intelligent Manufacturing Systems) haben in diesen Vorhaben einen hohen Stellenwert.

Wo finden Sie uns ?

platinn

Innovationsplattform

Rue de Romont 33
Postfach 1205
CH - 1701 Freiburg
Schweiz

Schweizer Flughäfen:

Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Wagen oder zu Fuß: